Teddies
Teddys

In 1902 Richard Steiff developed the first teddy bear, then known as the "Bärle". In 1903 the teddy had its introductin on the toy fair in Leipzig. At first it seemed that the teddy would not succeed. But at the end of the fair there was an order of 3000 bears for the U.S. The teddy bear got his name from Theodore Roosevelt. It was inspired by a caricature drawing in a newspaper that made fun about Roosevelt unwilling to kill a cub bear chained to a tree, "Teddy's bear". 1907 was the "teddy year" where nearly 1 million teddys left the Steiff company. The success continued and other companies started to produce the teddy as well. The teddies were a wonderful addition as a toy for boys. Finally boys had some kind of "doll" they could cuddle and hold. Of course also many girls had their teddys but they also had their dolls to play with, what was considered inappropriate for a boy.
To this day teddies are a very well-loved toy.
On this page you can see people posing with their teddies. We have begun a new page showing people playing with their bears.

1902 entwickelte Richard Steiff den ersten Teddybär, damals als "Bärle" bekannt. 1903 wurde der Teddy auf der Spielwarenmesse in Leipzig vorgestellt. Zunächst schien der Teddy ein Misserfolg zu werden, aber gegen Ende der Messe wurden 3000 der Bären für Amerika bestellt. Der Teddy bekam seinen Namen von Theodore Roosevelt. In einer Zeitung wurde eine Karikatur von Roosevelt abgedruckt, in der er sich weigerte, einen an einen Baum gebundenen Jungbären, "Teddy's Bär", zu erschießen. 1907 war das "Bärenjahr", in dem Steiff fast eine 1 Million Teddies verkaufen konnte. Der Siegeszug setzte sich fort. Auch andere Firmen begannen Teddies zu produzieren. Der Teddy war für Knaben eine wundervolle Ergänzung als Spielzeug, denn endlich hatten auch sie eine Art "Puppe", die sie halten und kuscheln konnten. Natürlich spielten auch Mädchen gerne mit Teddys, aber sie hatten auch ihre Puppen, die für Knaben als ungeeignet betrachtet wurden.
Bis heute ist der Teddy ein sehr beliebtes Spielzeug.
Aus dieser Seite zeigen wir Bilder von Personen, die mit ihren Teddys posieren. Auf einer anderen Seite haben wir begonnen, Bilder zu sammeln, auf denen Personen mit ihren Bären spielen.

Two American boys with their Teddy, maybe a BMC teddy, about 1907-1910.

Zwei amerikanische Jungen mit ihrem Teddy, vielleicht ein BMC-Teddy, um 1907-10.

An English girl with her Steiff teddy.

Ein englisches Mädchen mit ihrem Steiff-Teddy.

Three ladys and their bears in 1926.

Drei Damen und ihre Bären 1926.

A little girl with her Steiff-teddy and a cloth doll about 1925 (teddy from about 1915).

Ein kleines Mädchen mit ihrem Steiff-Teddy und einer Stoff-Puppe um 1925 (Teddy um 1915).

A boy with his Steiff-teddy (picture 1920s, teddy from about 1910).

Ein Junge mit seinem Steiff-Teddy (Foto 1920er, Teddy um 1910).

A little child with a teddy of unknown origin (1920s?).

Ein kleines Kind mit Teddy unbekannter Herkunft (1920er?).

Charlotte with her dolls and her dearly loved Bing-Teddy about 1930. Read here more about the history of Charlotte's Teddy.

Charlotte mit ihren Puppen und ihrem heiß geliebtem Bing-Teddy um 1930. Lesen Sie hier mehr über die Geschichte von Charlotte's Teddy.

A beautiful and well-preserved Steiff teddy (46 cm) from about 1915.

Ein schöner und gut erhaltener Steiff-Teddy von ca. 1915. Er ist 46 cm groß.

Teddy and "his boy" 1922 (above) and 1925 (below).

Teddy und "sein Junge" 1922 (oben) und 1925 (unten).


A cute cuddly friend who served as a studio prop about 1930. So far the teddy is of unknown origin.

Ein kuscheliger Freund, der um 1930 als Studio Requisite diente. Bislang ist der Teddy unbekannter Herkunft.

This Steiff-Teddy was produced about 1910 and measures 25 cm.

Ein 25 cm großer Steiff-Teddy aus der Zeit um 1910.

This Steiff-teddy was made about 1923 and measures 50 cm.

Ein 50 cm großer Steiff-Teddy aus der Zeit um 1923.

An early Steiff-Teddy from 1906 called "Bärle".

Das 40cm große und mit Kapok gestopfte Steiff-Bärle PAB5328,1. Hier in einer späten Ausführung um 1906.

A Steiff teddy hand puppet about 1925.

Eine Steiff Teddy-Handpuppe vum 1925.

A typical Bing-teddy about 1925.

Ein typischer Bing-Teddy um 1925.

Navigate the "Historical Toys" project / Navigaton des "Historisches Spielzeug" Projekts

Historical Toys:

Dolls:

Porcelain Dolls

Cloth Dolls

Automat Dolls

 

Doll's Houses, etc.:

Doll's Houses

Doll's House Rooms

Doll's Shops

Doll's Kitchens

 

Doll's House Dolls

     

Teddies/Softtoys:

Teddies

Softtoys

   

Other Toys/Games:

Rocking Horses

Wooden Toys

Metal Toys

Fancy Dresses

 

Toy Vehicles

Games without Toys

Punch and Judy Show

Toy wagons

 

Historisches Spielzeug:

Puppen:

Porzellanpuppen

Stoffpuppen

Automatenpuppen

 

Puppenhäuser, etc.:

Puppenhäuser

Puppenstuben

Puppenläden

Puppenküchen

 

Puppenstubenpuppen

     

Teddys/Stofftiere:

Teddys

Stofftiere

   

Andere Spielzeuge:

Schaukelpferde

Holzspielzeug

Metallspielzeug

Verkleiden

 

Fahrspielzeuge

Spiele ohne Spielzeug

Kasperletheater

Bollerwagen


Back to / zurück zu THEMES




Wichtiger Hinweis zu allen Links:
Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Das Impressum finden sie unter Contact.
The site owner is not responsible for the contents of any external links from this page.
Unless otherwise noted, all rights reserved by Birte Koch (ALBUM 1900).
Copyright 2001-2010 by Birte Koch (ALBUM 1900).
See Haftungsausschluss/Disclaimer for more details!
Haftungsausschluss/Disclaimer are valid for every single page belonging to Album1900.com.
All characters of the "model families" are fictious and not real persons. Any resemblance to living or deceased persons is merely coincidence.
The views expressed in the project "Memories" do not necessarily reflect those of Album 1900.
Alle dargestellten Charaktere der "Modell-Familien" sind frei erfunden, Ähnlichkeiten mit lebenden oder schon verstorbenen Personen rein zufällig und nicht beabsichtigt.
Die in den Beiträgen im Projekt "Erinnerungen" darlegten Ansichten sind persönliche Äußerungen der jeweiligen Verfasser
und stellen keine redaktionelle Meinung von Album 1900 dar.