Doll's Houses
Puppenhäuser

A doll's house is miniature version of a real home. Already in the 19th century they were a well loved toy for girls. But there was an educational intention as well: to train the girls as future managers of a household. Today old doll's houses are popular but rare collectibles. It is not easy to furnish these old houses with contemporary furnitures, dolls and things, a real challenge for an avid collector.

Ein Puppenhaus stellt als Miniaturversion ein echtes Haus nach. Schon im 19. Jahrhundert waren Puppenhauser beliebte Spielzeuge für Mädchen, aber dahinter verbarg sich auch eine erzieherische Absicht. Mädchen sollten sich auf ihre künftige Rolle im Haushalt vorbereiten. Alte Puppenhäuser sind heutzutage begehrte Sammlerstücke, die nicht mehr häufig zu finden sind. Ihre zeitgemäße Bestückung mit originalen Möbeln, Inventar, Puppen etc. stellt für jeden Sammler eine echte Herausforderung dar.

This little house of the Moritz Gottschalk company was made about 1900/10. There are 2 rooms, patio and balcony. The housing with curtains and wall paper is original. Uptairs is the bedroom with furnishings about 1910/20 and a cleaning lady. On the patio there is a set of Thonet-style furniture. Measures: 56 cm wide, 25 cm deep, 48 cm high.

Dies ist ein kleines Gottschalk-Puppenhaus aus der Zeit um 1900/10 mit 2 Zimmern, Terrasse und Balkon. Das Gehäuse ist inkl. der Vorhänge und Tapeten original. Im ersten Stock befindet das Schlafzimmer mit Möbeln und Einrichtungsgegenständen um 1910-20 inkl. der „Reinigungsdame". Auf der Terrasse sitzt ein Junge auf einem Stuhl im Thonet-Stil gleichen Datums. Größe: Breite 56 cm, Höhe 48 cm, Tiefe 25 cm.

Close-up of the living room.

Ein Detail aus dem Wohnzimmer.

Doll's house produced by the Moritz Gottschalk company of Sachsen, Germany about 1900. There is an open front in original condition. Also the wallpaper is original. Under the roof is a kitchen that can be closed by an extra door. Under the kitchen is a bedroom next to the winter garden. In the ground floor is a living room and a hallway with staircase. There is electricity in every room. The furnishings are a little bit younger than the house, about 1910/1920. Measures: 60 cm wide, 28 cm deep, 77 cm high.

Puppenhaus der Firma Moritz Gottschalk/Sachsen um 1900, mit offener Front, in Originalerhaltung, einschließlich der Tapeten. Das verschließbare Dachgeschoss ist als Küche eingerichtet. Darunter befindet sich das Schlafzimmer, nebenan der Wintergarten, im Erdgeschoss das Wohnzimmer mit Alkoven. Neben dem Wohnzimmer ist die Diele, im Hintergrund das Badezimmer zu finden. Die Treppe führt von Parterre zum oberen Stockwerk und endet direkt im Wintergarten. Jedes Zimmer ist elektrifiziert. Die Möblierung und die Einrichtungsgegenstände sowie die Bewohner sind größtenteils etwas jünger. Sie sind der Zeit 1910/20 zuzuordnen. Größe: 77cm hoch, 60 cm breit, 28 cm tief.

Close-up of the living room.

Detail: Besuch im Wohnzimmer zum Kaffeeklatsch.

Close-up of the hallway.

Detail: Treppenhaus mit Junge im Matrosenanzug, daneben Diele mit Schneiderei.

A big doll's house with balcony and terrace. Produced about 1910/20. The seven rooms are furnished as bathroom, bed room, music room, living room, nursery and a two-room kitchen. Equipment and dolls were made about 1910/20. Measures: 90 cm wide, 32 cm deep, 93 cm high.

Großes Puppenhaus mit Balkon und Terrasse samt Säulenabschluss. Manufakturarbeit um 1910/20. Die 7 Zimmer des Hauses sind eingerichtet als Bad, Schlafzimmer, Musikzimmer, Wohnzimmer, Kinderzimmer und 2-räumige Küche. Die Einrichtungsgegenstände und Puppenhausbewohner sind größtenteils um 1910/20 anzusiedeln. Größe: 93 cm hoch, 90 cm breit, 32 cm tief.

Close-up of the music room. The master of the house prepairs to play a piece by Schubert.

Detail: Musikzimmer. Der Herr des Hauses bereitet sich auf ein Klavierstück von Franz Schubert vor.

Victorian doll's house from England about 1880. The house can be flipped open in the middle. The house is completely furnished. All walls have old wall paper and every room has electric illumination. In the first floor is a guest room with a Biedermeier furnishing about 1850. Next to it is the bedroom for parents and children. In the basement are the kitchen, living and dining room. On the porch is the nanny with a pram. The furnishing (except the guest room) dates from 1910/1920. Measures: 80 cm wide, 46 cm deep, 58 cm high.

Viktorianisches Puppenhaus aus England um 1880. Das Haus mit Dachgarten, Erker und Terrasse ist mittig in zwei Teile zu öffnen. Es ist komplett eingerichtet. Alle Wände sind mit alten Tapeten versehen und jedes Zimmer verfügt über elektrische Beleuchtung. Im ersten Stock befindet sich das Gästezimmer mit einer Biedermeier-Möblierung um 1850, Daneben das Schlafzimmer für Eltern und Kinder. Im Erdgeschoss ist die Küche und daneben das Wohn/Esszimmer untergebracht. An der Haustür steht die Nurse mit dem Baby im Kinderwagen. Die Einrichtung (außer Gästezimmer) sowie die Puppenhaus-Puppen wurden um 1910/20 produziert. Größe: 80 cm hoch, 58 cm breit, 46 cm tief.

Navigate the "Historical Toys" project / Navigaton des "Historisches Spielzeug" Projekts

Historical Toys:

Dolls:

Porcelain Dolls

Cloth Dolls

Automat Dolls

 

Doll's Houses, etc.:

Doll's Houses

Doll's House Rooms

Doll's Shops

Doll's Kitchens

 

Doll's House Dolls

     

Teddies/Softtoys:

Teddies

Softtoys

   

Other Toys/Games:

Rocking Horses

Wooden Toys

Metal Toys

Fancy Dresses

 

Toy Vehicles

Games without Toys

Punch and Judy Show

Toy wagons

 

Historisches Spielzeug:

Puppen:

Porzellanpuppen

Stoffpuppen

Automatenpuppen

 

Puppenhäuser, etc.:

Puppenhäuser

Puppenstuben

Puppenläden

Puppenküchen

 

Puppenstubenpuppen

     

Teddys/Stofftiere:

Teddys

Stofftiere

   

Andere Spielzeuge:

Schaukelpferde

Holzspielzeug

Metallspielzeug

Verkleiden

 

Fahrspielzeuge

Spiele ohne Spielzeug

Kasperletheater

Bollerwagen


Back to / zurück zu THEMES




Wichtiger Hinweis zu allen Links:
Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Das Impressum finden sie unter Contact.
The site owner is not responsible for the contents of any external links from this page.
Unless otherwise noted, all rights reserved by Birte Koch (ALBUM 1900).
Copyright 2001-2010 by Birte Koch (ALBUM 1900).
See Haftungsausschluss/Disclaimer for more details!
Haftungsausschluss/Disclaimer are valid for every single page belonging to Album1900.com.
All characters of the "model families" are fictious and not real persons. Any resemblance to living or deceased persons is merely coincidence.
The views expressed in the project "Memories" do not necessarily reflect those of Album 1900.
Alle dargestellten Charaktere der "Modell-Familien" sind frei erfunden, Ähnlichkeiten mit lebenden oder schon verstorbenen Personen rein zufällig und nicht beabsichtigt.
Die in den Beiträgen im Projekt "Erinnerungen" darlegten Ansichten sind persönliche Äußerungen der jeweiligen Verfasser
und stellen keine redaktionelle Meinung von Album 1900 dar.