Margarete (8) in 1904, Germany, middle class: We have chosen to oufit Charlotte with a white dress with high collar.
(Due to only few information we could find about underwear of those days this line of pictures includes some "guessing". Anyone able to support us with qualified information is welcome".)

Margarete (8) um 1904, Deutschland, Mittelschicht: Für Charlotte haben wir ein weißes Kleid mit einem hohen Stehkragen.
(Aufgrund des wenigen uns zur Verfügung stehenden Informationsmaterial zur Unterbekleidung dieser Tage mussten wir bei dieser Bilderserie bei ein paar Punkten "schätzen". Jeder der uns hier qualifizierte Informationen zur Verfügung stellen kann, ist willkommen.)

 

 

Charlotte wears a long undershirt. They can be knee-long.

Charlotte trägt ein langes Unterhemd. Diese können knielang sein.

 

Then Charlotte puts on the "Leibchen". It is buttoned on the back (see picture on the right). The "Leibchen" is used as stocking supporter and to hold the drawers.

Danach zieht Charlotte ihr Leibchen über. Es wird im Rücken zugeknöpft (siehe Bild rechts). Die zusätzlichen Knöpfe halten die Strümpfe und die Unterhose.

Here we see Charlotte with the stocking supporters put on. It's some kind of a elastic strap with button holes. There are buttons on the "Leibchen" and on the stockings.

Hier hat Charlotte schon ihre Strumpfhalter und die langen schwarzen Strümpfe angezogen. Die Strumpfhalter sind elastisch und haben Knopflöcher. Am Leibchen und an den Strümpfen sind Knöpfe dafür angebracht.

 

 

Now Charlotte has put on her drawers. They are buttoned to the "Leibchen". The drawers are open between the legs. This was normal for drawers for women and girls.

Jetzt hat Charlotte ihre Unterhose angezogen. Die Unterhose wurde "Beinkleid" genannt. Sie ist an das Leibchen angeknöpft. Das Beinkleid ist zwischen den Beinen offen. Das war üblich bei Unterhosen für Damen und Mädchen.

 

Charlotte puts on an underskirt (picture follows).

Charlotte zieht einen Unterrock über (Bild folgt).

 

Here we see Charlotte in her white dress with high collar and a large lace application. Note the hair bow. Charlotte wears high-top shoes.

Hier sehen wir Charlotte in ihrem weißen Kleid mit hohem Stehkragen und großer Spitzenapplikation. Charlotte hat ihr Haar mit einer Haarschleife geschmückt.
Sie trägt Schnürstiefel.

 


Navigate the "Getting dressed" project / Navigaton des "Getting dressed" Projects

Back to / zurück zu THEMES




Wichtiger Hinweis zu allen Links:
Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Das Impressum finden sie unter Contact.
The site owner is not responsible for the contents of any external links from this page.
Unless otherwise noted, all rights reserved by Birte Koch (ALBUM 1900).
Copyright 2001-2010 by Birte Koch (ALBUM 1900).
See Haftungsausschluss/Disclaimer for more details!
Haftungsausschluss/Disclaimer are valid for every single page belonging to Album1900.com.
All characters of the "model families" are fictious and not real persons. Any resemblance to living or deceased persons is merely coincidence.
The views expressed in the project "Memories" do not necessarily reflect those of Album 1900.
Alle dargestellten Charaktere der "Modell-Familien" sind frei erfunden, Ähnlichkeiten mit lebenden oder schon verstorbenen Personen rein zufällig und nicht beabsichtigt.
Die in den Beiträgen im Projekt "Erinnerungen" darlegten Ansichten sind persönliche Äußerungen der jeweiligen Verfasser
und stellen keine redaktionelle Meinung von Album 1900 dar.